Die Initiative Berufsnetzwerk – der zentrale Baustein unseres integrierten Ansatzes.

Bei unserer Arbeit dürfen wir jeden Tag tolle junge Menschen kennenlernen, die sich irgendwann für einen Job entscheiden müssen. Die Entscheidung darüber, welcher Job das sein könnte ist unglaublich wichtig, kann aber nicht immer entsprechend begleitet werden.

Um endlich langfristig und nachhaltig eine Veränderung der Situation
Schule-Praktikum-Job herbeizuführen, haben wir ein Projekt gestartet, dass uns wirklich am Herzen liegt. Das neue und zielgerichtete Berufsnetzwerk mit regionalen Unternehmen als starke und nahe Partner.

ausundweiter. wird ab sofort engagiert und kompetent die Brücke schlagen zwischen Unternehmen und ihren Jobs einerseits und talentierten Menschen mit ihren Interessen und Fähigkeiten andererseits.

So werden endlich alle Seiten glücklich. Auf geht´s.

Einfach einen ersten Steckbrief-Termin für Ihr Unternehmen buchen und so zusammen mit uns in eine bessere Zukunft starten.

Und so werden Sie Teil des Ganzen:

Talentierter Mensch auf der einen …

Junge Menschen haben Interessen und Fähigkeiten. Die schulische Ausbildung sollte unserer Meinung nach möglichst frühzeitig in Zusammenhang mit der späteren beruflichen Perspektive gesehen werden. Ob im Rahmen der Schulpraktika, freiwilliger Praktika, bei Ferienjobs, Probetagen oder nach Abschluss der Schule – es sollte jemanden geben, der sich darum kümmert, die talentierten Menschen und die regionalen Unternehmen maximal passend zusammenzubringen.

Wir interessieren uns für jeden einzelnen Menschen und möchten diese Fähigkeiten und Interessen herausarbeiten, um den wichtigen Schritt ins Berufsleben zu begleiten und somit dabei zu helfen, schon früh die Chance auf eine erfüllende Tätigkeit zu haben. Wir interessieren uns gleichermaßen für die ansässigen Unternehmen und können auf diese Art für einen ersten, übereinstimmenden Kontakt sorgen.

Oder gleich für den Traumjob.

… Job auf der anderen Seite …

Ihr Unternehmen hat eine eigene Persönlichkeit, die durch diejenigen Menschen geprägt ist, die für sie arbeiten. Genauso prägend ist das Kerngeschäft selbst und das Umfeld, in dem Sie sich befinden. Wir möchten Sie und Ihr Unternehmen kennenlernen und verstehen, worum es Ihnen und Ihrem Unternehmen geht. Wichtig ist natürlich genauso, welche Jobs Sie zu vergeben haben und welche formellen und menschlichen Fähigkeiten dafür gebraucht werden. Gehört Ihr Betrieb zu unserem Netzwerk, kümmern wir uns ab jetzt darum, ein möglichst passendes Talent frühzeitig für Sie zu finden und Sie beide auf Basis einer sehr großen Übereinstimmung in den Interessen, Fähigkeiten und Werten miteinander zu verbinden. Der erste Schritt ist das initiative Kennenlernen im Rahmen des Steckbrief-Termins. Und ab da bleiben wir weiter stetig in Kontakt.

Der Grundstein für eine gemeinsame und bessere Zukunft.

… und wieder zurück! Wichtig!!!

Bei der Zusammenführung von jungen Talenten und Jobs bzw. Unternehmen geben wir alles. Dennoch ist uns auch wichtig, die Impulse aus den Unternehmen wieder mit in die Nachhilfestunden und Berufsorientierung zu nehmen. Erhalten wir also die Rückmeldung aus unserem Netzwerk, dass es hier und da an einer Kompetenz fehlt (z. B. logisches Denken, Empathie, Konzentrationsfähigkeit o.ä.), dann starten wir einen Themenmonat zur “Verbesserung der beruflichen Chancen” an dem Schüler*innen teilnehmen können, um diese Kompetenz von Beginn ihrer beruflichen Laufbahn an mitzubringen. Wir setzen uns gezielt mit dem jeweiligen Thema auseinander und eignen den Teilnehmern*innen durch Übungen erstes Handwerkszeug an.
Die Schüler*innen profitieren von einer zielgerichteten Ausbildung – Unternehmen von den vollwertigen Kompetenzprofilen bei Berufseinsteigern*innen.

Passt für alle.